Mitglied im Bundesverband Filmschnitt Editor

Seit Februar bin ich Mitglied im BFS.
Letzte Woche gab es eine Zoom-Veranstaltung zum Thema „Verhandlungen“ mit Ama Watson. Das war sehr spannenend und inspirierend. Gleichzeitig war es sehr interessant so viele Kollegen online zu erleben und teilweise mit ihnen in Breakout-Rooms in Kontakt zu kommen..
Ich freue mich von den vielen Möglichkeiten des BFS profitieren zu dürfen.

Bundesverband für Filmschnitt Editor e.V.

Portrait-Photographen Masa Yuasa in Berlin

Videonismus durfte den Imagefilm über den Portraitphotographen Masa Yuasa aus Berlin
produzieren, konzipieren und schneiden.
(Als das weibliche Model kurzfristig ausgefallen ist, durfte ich sogar noch vor die Kamera…)

Regie & Kamera: Ralf Polaczek
Animation & Musik: Nikolai Mirontschuk

BISS 20

Wir durften wieder mit Vater und Sohn, Stefan und Nils spielen.
Alle haben die Regeln verstanden. Das schnelle Merkspiel hat
allen viel Spass gemacht.

Käpt’n Kuller kapert Fotostudio Bernarding

Videonismus durfte im Fotostudio Bernarding das Piratenkegeln Käpt’n Kuller von
Schmidt Spiele präsentieren.
Nachdem diesmal alle Kinder beisamen waren, habe ich doch glatt
den Spieltisch vergessen mitzunehmen. Das wäre in meinem Wohnzimmer nicht passiert…;)
Bendix ist wieder aufgestanden, wann er wollte. Diesmal hatten es ihm die Nikolausmützen
vom Fotostudio angetan. Zum Glück konnte ich ihn überreden ihn für seinen Einsatz abzunehmen…

Den Wald vor lauter Lichtern sehen

Auch die Herbstneuheit „Wald der Lichter“ von DREI MAGIER dürfen wir wieder erklären.
Diesmal ist Noé kurzfristig eingesprungen und hat hervorragend mitgespielt.
Bendix sagt nur das, was er will. Der Mischer für die Ansteckmikros ist ausgesfallen.
Ein ganz normaler Drehtag…;)

NOCH MAL! KIDS

Im vierten Jahr darf Videonismus die Herbstneuheiten von Schmidt Spiele visuell erklären.
Vielen Dank an die Mitspieler Nils, Noé und Bendix. Bendix ist kurzfristig für eine Protagonistin eingesprungen und hat sich große Mühe mit den Kreuzchen gegeben…;)
Ausserdem sind wir aus dem heimeligen Wohnzimmer in das Fotostudio von Stefan Bernarding umgezogen. Der Tontechniker hat sich wegen des trockenen Raums sehr gefreut. Die Kinder gewöhnen sich gerade noch daran…

Coco, der neugierige Affe

Coco, der neugierige Affe ist zu Besuch in Saarbrücken, jetzt in Form von Plüsch von Schmidt Spiele
Über die vielen Klettermöglichkeiten hat er sich sehr gefreut
und Videonismus hat sich über den affigen Videoauftrag sehr gefreut.

Bibi und Tina, das Spiel zur Serie

Nach dem Kartenspiel ist vor dem Spiel…;)
Wir durften auch „Bibi und Tina, das Spiel zur Serie“ von Schmidt Spiele filmisch erklären.

Die Minions sind los

Banana…Wir durften die Adaption zu Monsterjäger „Minion Mix“ spielen und erklären.
Das Spiel hat allen viel Spaß gemacht; kurz und knackig…;)

Fröhliches Nilpferdrücken Hüpfen

Wir freuen uns sehr, Polli als neue Spielkameradin für Hipp Hopp Hippo von Schmidt Spiele
begrüssen zu dürfen. Sie hat es toll gemacht und möchte sogar noch einmal mitspielen. 🙂
Aber seht selbst:

Kugelgeister

Auf zum alljährlichen Gespensterwettlauf…
Kugelgeister ist die Frühjahrsneuigkeit von Drei Magier.
Aufgrund der aktuellen Lage durfte ich auch mal vor die Kamera.
Auch der Cast wurde Inhouse besetzt. Ich hatte ganz vergessen,
dass Bendix nicht immer genau das macht, was das Drehbuch von ihm will…;)

Spirit – Abenteuer in Miradero

Das Spiel zur Dreamworks Serie „Spirit-wild und frei“ von Toggo auf Super RTL.
Dank Alicia, Aurelia und Pferdefreund Noé hat Lucky mit ihren Freunden alle Abenteuer bestanden.

Räuberraupe von Thierry Chapeau

Gar nicht so einfach, die Raupen nach Form oder Farbe abzulegen…
Hier wird Konzentration und Aufmerksamkeit geschult.
Beim Dreh sind wir so manches Mal durcheinander gekommen.
Zum GLück hat Nils wie immer den Überblick behalten. 🙂

Das Spiel zum Kinofilm Bayala

Wir durften mit der neuen Mitspielerin Alicia das Spiel zum Kinofilm Bayala
drehen. Die Elfenvölker haben das Drachenei sicher ans Ziel gebracht.

Benjamin Blümchen – Das Spiel zum Film

Videonismus durfte das gameplay-video für „Benjamin Blümchen – Das Spiel zum Film“ produzieren.
Zum Glück gibt es einen großen Bruder, der textlich gerne mal aushilft, wenn der kleine Bruder
keine Lust hast, das zu sagen, was im Skript steht…;)

Ring der Magier

Diesmal hat uns der professionelle und tiefenentspannte SR-Tontechniker Thomas Roth
besten Ton gezaubert. Er hat es am gelassenste genommen, wenn die kleinen Zauberer
nicht so wollten wie die großen…;)

Ratto Zakko

Videonismus durfte den Erklärfilm für Ratto Zakko aus dem Hause des
Premium Spielehersteller „Drei Magier“ konzipieren und produzieren.
Als Teenager-Neuzugang konnten wir Can gewinnen,
der noch kurz zuvor als Lysander im Sommernachtstraum auf der Bühne stand.
Das Spiel haben die Kinder sehr gerne gespielt und wollten fast nicht mehr aufhören. 🙂