Pokalendspiel Frauenfussball

Wir durften beim Saarland-Pokalendspiel der Frauenfussballerinnen der Stürmerin Gurbet Akcay vom SV Elversberg gegen den FC-Riegelsberg in Lebach filmdokumentarisch auf den Fersen sein.

Interview für Podcast „Credit to the edit“

Ich habe mich sehr gefreut interviewt zu werden, da es auch der einzige Podcast ist, den ich regelmäßig höre…;)

In der Podcast-Reihe „credit to the edit“ beschäftigen sich die Editoren Rainer Nigrelli und Jan-Henrik Pusch mit diversen Schnittgenres. In Gesprächen mit Filmeditoren erfahren siw, was den Schnitt in ihrem Bereich ausmacht, wundern sich über Unterschiede und entdecken Gemeinsamkeiten. Egal ob es dabei um den Schnitt eines News-Stücks geht, um einen Youtube-Beitrag, einen Spielfilm, ein Hochzeitsvideo oder eben eine Spielanleitung.

Hier ist das 43 Minuten lange Interview in voller Länge:

http://credittotheedit.de/spielanleitung/

Tänze aus dem Orient

Am 6.Mai 2023 habe ich in der „Breite63“ in Saarbrücken Burbach „Tänze aus dem Orient“
von und mit Fatima Serin gefilmt.

Irrgarten der Magier

Für das neue Kinderspiel „Irrgarten der Magier“ von DREIMAGIER durften
wir diesmal vier Protagonisten vor die Kamera holen: eine Mama Rachel mit ihren
zwei Kindern Therese und Johannes und der altbekannte Bendix.
Das Spiel mit dem magnetischen Schwebeeffekt war gar nicht soo einfach, wie es schien:

Saarkult lädt ein zum gemeinsamen Fastenbrechen (Iftar)

Das saarländische Frauen Kulturnetzwerk e.V. Saarkult hat am 18.4.2023 zum interreligiäsen Dialog
in den Homburger Saalbau über 300 Gäste eingeladen.
Neben Vorträgen über das Fasten im Christentum, Judentum und im Islam, gab es auch musikalische
Beiträge des Streichorchester der Musikschule Homburg, sowie Tanzeinlagen der Tanzgruppe Cerenler.

Mit drei Kameras wurde die Veranstaltung gefilmt.

Captain Nature

Nils, Therese und Bendix durften mit Captain Nature Müll aus der Meeresbucht einsammeln.
Dazu habe ich in Absprache mit der Schmidt Spiele- Senior Production Managerin das Drehbuch für das Video geschrieben.
Mit zwei Kameras habe ich im Fotostudio Bernarding gedreht. Der Schnitt und die Postproduktion war nach einem Änderungslauf innerhalb von
2,5 Arbeitstagen vollendet.

Spitze Skizze

Die audiovisuelle Spielanleitung für die Frühjahrsneuheit „Spitze Skizze“ von Schmidt-Spiele im Segment Kinderspiele
durfte Videonismus wieder realisieren. Semiya, Therese und Bendix waren abwechselnd
Rateteam und Skizzenmaster.

Monsterjäger-Das Kartenspiel

Videonismus hat ein Erklärvideo für das Kartenspiel „Monsterjäger“ produziert. Die Herbstneuheit im Segment Kinderspiele ist eng an die Monsterjäger-Spielefamilie geknüpft. Die spielenden Kinder haben die Regeln erklärt und einen Monsterstapel mit viel Spaß angegriffen oder ihren eigenen verteidigt.

Floh im Zoo

Im sechsten Jahr dürfen wir die Herbstneuheiten von Schmidt Spiele im Bereich Kinderspiele visuell präsentieren. Mit „Floh im Zoo“ war es leichter einen Sack Flöhe zu hüten als die Flöhe von den Tierfellen zu bekommen. Als Cast waren Nils, Aurora und Bendix als Zebra vertreten.

Projektzirkus Proscho

Zum zweiten Mal durfte ich die vier Aufführungen des Projektzirkus Proscho an der Grundschule Hohe Wacht e.V. in Saarbrücken im Auftrag des Förderkreises Grundschule Hohe Wacht kurz vor den Sommerferien filmen und schneiden.
Es war wundervoll die Kinder bei diesem ausserschulischen Projekt  erleben zu dürfen.
Da die Videos passwortgeschützt sind, hier zwei Schnappschüsse von Jeanette Rappin (Förderkreis Grundschule Hohe Wacht e.V.).

 

Bibi & Tina – Einfach anders (Das Spiel zum Film)

Ich durfte das Erklärvideo „Bibi & Tina – Einfach anders“ erstellen.
Der Cast Semiya, Polli und Bendix hatte dabei viel Spass, da alle auch große Bibi & Tina-Fans sind.
Obwohl die Erklärung etwas länger gedauert hat, haben die Kinder erstaunlich gut durchgehalten
im Vergleich zu manch anderen Spielen…;)
Unsere neue Mitspielerin Semiya hat dazu erheblich beigetragen. 🙂

Mit Quacks und co nach Quedlinburg

Wir durften das Erklärvideo für die Kinderversion des Kennerspiels 2018 konzipieren, besetzen, drehen und schneiden.
Mitlerweile hat das Spiel viele Preise gewonnen wie zum Beispiel den Kritikerpreis 2022 und ist nominiert für das Kinderspiel des Jahres
Unserem Cast Therese, Nils und Bendix hat das Spiel auch gut gefallen. 🙂

Villa der Vampire

Knoblauch-Kegeln in die Gräber der Vampire steht bei der Spieleneuheit „Villa der Vampire“ von DREI MAGIER auf dem Programm.
Dabei hat sich unser Cast-Neuzugang Terese mit den alten Hasen Nils und Bendix viele Vampirpunkte gesichert. 😉

Auch schon clever

Videonismus durfte das Würfelspiel „Auch schon clever“, die Kinderversion von „Ganz schön clever“ filmisch erklären.
Im Cast kam es zu einem spontanen Neuzugang dank des 7-jährigen Davids.
Ein Tag vor Drehbeginn wurde ein Mädchen krank und der Ersatz dann am Morgen des Drehtages. Da sich die Davids Schwester so spontan als Ersatz nicht getraut hat mitzuspielen, ist dann David eingesprungen und es wurde eine lustige Jungen-Würfel-Partie.
Auch mal nett….;)

Paletti Spaghetti

Wir durften die Frühjahrsneuheit „Paletti Spaghetti“ von Schmidt Spiele
konzipieren, drehen und schneiden.
Diesmal mit neuer Einrichtung und erprobten Cast mit Rachel, Johannes und Bendix.
Die Kinder hatten Spass mit ihren aufgedrehten Spaghettis und ich als der Dreh beendet war…;)